RDS – System E


System E

gibt es für Futaba-, MKS-, Hitec- und Graupner Servos (auch DES Servos wie 428, 488, 448)

und ist eine Ausführung für Modelle mit sehr dünnen Tragflächen wie SAL DLS oder Pylonmodelle.

Der Durchmesser des Drahtes kann wahlweise 2, 2.5 oder 3mm betragen.

Bestehend aus:

1x RDS-Alu-Dorn

1x Stahldraht mit 30° oder 60° Knickwinkel

1x Messingstift zur Klemmung

1x Messinglagerbuchse zum Einbau im Hilfsholm

Länge des RDS-Dorns: 27mm (Die Länge kann bei Bedarf auch selbst gekürzt werden)

Die Lagerung des RDS Dorns erfolgt mittels einer Hülse im Hilfsholm vor dem Ruder.